Mediale Therapie

Das Licht besiegt Dunkelheit.

Intuitiv der inneren Stimme folgen

Leistungsdruck, Zeitmangel und gesellschaftliche Regeln zwingen den Menschen in ein Raster der sogenannten Normalität. Einer Norm zu entsprechen führt jedoch im alltäglichen Leben zu oft hinaus aus den individuellen Potentialen, der eigenen Stärke und Persönlichkeit.

Hetze, Druck und Stress sind u.a. Auslöser für Depressionen und Burnout. Der Patient erlebt eine Zeit, in der er auf die Fragen „Was willst Du im Leben? Was macht Dich glücklich?“ nicht mehr antworten kann. Zu lange wurden die tiefsten eigenen Wünsche zum Schweigen gebracht und ignoriert. Wenn die Lebensfreude geht, wird es dunkel und düster im Leben.

Die Mediale Therapie schult die natürliche Intuition des Menschen. Es geht darum sich an den Kern der eigenen Persönlichkeit, an Herzenswünsche und auch an die Seele zu erinnern.

In den Medialen Sitzungen und Seminaren lernt der Klient wieder, seine Herzensstimme zu hören, die Stimme seiner Seele. Readings aus der persönlichen Akasha-Chronik geben Hinweise auf den Sinn des eigenen Lebens. Wer einen glücklichen Sinn in seinem Leben nicht mehr sehen kann, ist herzlich eingeladen, seine eigene Medialität wieder zu entdecken.